Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Ch. Obermeier Fachgebiet Publikationen Preise Preisliste Auftrag AGBs Transportliste Schatztruhe Schönlind Wallensteinbriefe Bücherkiste Kirchenbücher Böhmen-Karte Kontakt Gästebuch Empfehlung Partner/Links Impressum Disclaimer 1. KB Graslitz Blog 

Ch. Obermeier

Christine Obermeier

Ich verstehe die "Genealogie" insbesonders als historische aber auch als medizinische Hilfswissenschaft.Schon Johann Christoph Gatterer (* 13.07.1727, + 05.04.1799), ab 1759 Geschichtsprofessor in Göttingen, vertrat diese Meinung in seinem "Handbuch der neuesten Genealogie und Heraldik (1760)", sowie im "Abriß der Genealogie (1788)". Er erhob die Genealogie selbst zur Wissenschaft !Diesem wissenschaftlichen Prinzip folgend, betreibe ich seit 21 Jahrengenealogische Forschungsarbeit. Mein anfänglich privates Interesse für meinen persönlichen familiären Hintergrund mündete schließlich in meine heutige Tätigkeit als professionelle Berufsgenealogin und Familiengeschichtsforscherin.Böhmen, das Egerland und die Oberpfalz sind durch die Geschichte eng miteinander verwoben, weshalb meine Arbeit sehr oft nicht auf eines dieser Gebiete begrenzt ist. Profitieren auch Sie von meinem reichen Erfahrungsschatz, den ich in verschiedenen Archiven und anderen Einrichtungen erwerben konnte.2001 - 2007 ehrenamtliches Vorstandsmitglied in der Vereinigung Sudetendeutscher Familienforscher VSFF e.V.2002 - 2007 ehrenamtliche Betreuung des Sudetendeutschen Genealogischen Archivs (SGA) in Regensburg